Heimertstraße 4-6, 68219 Mannheim +49 (621) 18190 503Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

an 02 Mai, 2017

Unsere U15 (Jahrgang 2002) nahm am vergangenen Wochenende von Freitag bis Sonntag an einem internationalen Turnier in Strasbourg (Frankreich) teil. Am Turnier nahmen Teams aus Frankreich (Courbevoie, Strasbourg 1 und 2, FRancais Volants, Rouen, Nantes, Trois Chenes und Mulhouse) der Schweiz (Fribourg und Olten) und natürlich Deutschland (Gator Armor Select Team und der MERC) teil. Der Merc schafft es mit tollen Leistungen schließlich bis in das Finale, wo wir auf die Auswahl von Gator Armor trafen.

Im Penaltyschießen sind wir leider am Torwart Luca Ganz vom ESV Kaufbeuren (2003) gescheitert, der diese Saison zu den Jungadlern kommt. Im Spezialduell der Neu-Jungadler traf Jannis Kälble unglücklich den Pfosten. Die Finalgegner kamen aus Rosenheim, Füssen, Kaufbeuren, Bad-Tölz, Landshut und anderen Teams.
Großartig war die geschlossene, kämpferisch herausragende, Mannschaftsleistung (vom ersten bis zum dritten Block), obwohl die Mannschaft ca. 80 % der Spielzeit (welche 21 Minuten betrug, aufgrund individueller Undiszipliniertheiten in Unterzahl spielen musste - die Verteidigung stand.
Das Führungstor fiel dann in doppelter Unterzahl. Unser erster Block hat, als wir dann zu fünft spielen konnten, extrem massiven Druck ausgeübt und Felix hat auf Vorlage von Rico und Jannis den Puck ins Tor gearbeitet. Wäre das Spiel noch zwei Minuten länger gegangen, hätten wir sicher das Spiel regulär entscheiden können, da der MERC am Drücker war.
Das lässt auf eine kompakte starke Mannschaftsleistung in 2017/18 hoffen, auch wenn wir Führungsspieler an verschiedene Vereine abgeben müssen.

Alle Bilder vom Wochenende findet ihr dank Herr Schmitt unter folgenden Link: https://myalbum.com/album/NEkbbOy5lF3c

 

MERCU15Strasbourg20162

MERCU15Strasbourg20161

MERCU15Strasbourg20164

MERCU15Strasbourg20165

MERCU15Strasbourg20166

MERCU15Strasbourg20163

 

an 27 April, 2017
Zur Saison 2017/2018 können wir auf unseren bewährten und sehr gut ausgebildeten Trainerstamm zurückgreifen und uns noch mit einem erfahrenen und erfolgreichen Trainer verstärken. 
Zu Danilo Valenti, Marius Riedel (welche beide ihre Verträge verlängerten), Volker Laub, Sven Valenti und James Münch kommt zur neuen Saison Christian Lorch hinzu.
Christian trainierte in den letzten Jahren die U16 des ELZ und wird ab sofort das MERC Trainergespann verstärken.
Leider verließ uns schon im März Istvan Antal, dem wir für sein Engagement beim MERC herzlich danken möchten!
Verstärkung gibt es auch bei unseren Honorartrainern. Eric Börngen und Peter Sinn werden zur neuen Saison durch Sebastian Ott und Maurice Ullrich ergänzt. Beide sind Spieler unserer DNL2 Mannschaft und befinden sich gerade in der C-Trainerausbildung.
 
Derzeit ist geplant von der U8 bis U16 mit voraussichtlich 7 Mannschaften am EBW-Spielbetrieb teilzunehmen. Die U16 wird auch nächste Saison wieder in der Schülerbundesliga und die U19 in der DNL2 auf DEB Ebene spielen.
an 19 April, 2017

U12 (Jahrgang 2007 und 2006) und U14 (Jahrgang 2005 und 2004)

Montag      17:30- 19:00 im Unteren Luisenpark

Dienstag    17:30-19:00 im Unteren Luisenpark

Mittwoch    17:30-19:00 im Käfertaler Wald

Donnerstag 17:30-19:00 im Unteren Luisenpark

 

U16 (Jahrgang 2003 und 2002) und U19 (Jahrgang 2001 und älter)

Montag      18:30-20:30 im Unteren Luisenpark

Dienstag    18:30-20:30 im Unteren Luisenpark

Mittwoch    18:30-20:30 im Unteren Luisenpark

Donnerstag 18:30-20:30 im Unteren Luisenpark

Freitag       18:30-20:30 im Unteren Luisenpark

 

Phase 1: 8.5.2017- 2.6.2017

Phase 2: 19.6.2017- 26.7.2017

 

Änderungen werden natürlich rechtzeitig über die Mannschaftsführer kommuniziert!

 

Unterer Luisenpark

Sponsoren

Der MERC Eishockey-Mannheim e.V. bedankt sich für die Unterstützung bei

    • Zebes ITZebes Immobilien
    • Holger ToursHolger Tours

 

  • Top on IceTop on Ice
  • ISI AgenturISI Agentur
  • PSTPST
  • Ullrich Holz-HandwerkUllrich Holz-Handwerk
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen