Heimertstraße 4-6, 68219 Mannheim +49 (621) 18190 503Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

an 22 September, 2016

Die Saison hat gerade begonnen und die ersten Spiele stehen an. Aus diesem Grund möchten wir euch nochmal auf die JAKO Teamkollektion des MERC hinweisen. Diese erhaltet ihr natürlcih im Top On Ice. Dort könnt ihr alle Teile auch anprobieren und schauen welche Größe die richtige für euch ist.

Hier die Kollektion:

JAKO Kollektion

 

 

 

an 20 September, 2016

Letztes Wochenende waren von der U10 bis zur U19 alle Teams des MERC Mannheim im Einsatz.

 

Die U10 spielte in der heimischen SAP Arena gegen die Maddogs Mannheim, Bietigheim und Freiburg. Die Spiele wurden dabei alle gewonnen und die U10 präsentierte sich wie im Vorjahr hervorragend.

u10mannheim

Unsere U12 bestritt am Sonntag ebenfalls in Mannheim ihr zweites Saisonspiel gegen Freiburg. Das Spiel gegen die Breisgauer ging leider verloren, die Mannschaft zeigte ich allerdings verbessert. Bis zum nächsten Spiel gegen Bietigheim werden die Jungs weiter fleißig trainieren, um den ersten Saisonsieg anzustreben.

 

Für die U14 wurde es aufgrund des schmalen Kaders ein schwieriges Wochenende. Aufgrund vieler Verletzungen wurde die Aufstellung immer wieder durcheinander gewürfelt, was sich in Niederlagen gegen Heilbronn und Stuttgart wiederspiegelte. Nächstes Wochenende kommt es zur Revanche gegen Heilbronn, dann will sich das Team natürlich besser verkaufen.

u14heilbronn

Die U16 Bundesliga schaffte am Samstag in Peiting einen wichtigen Sieg. Lange war das Spiel ausgeglichen, bis der MERC kurz vor Ende des zweiten Drittels mit einem Doppelschlag die Vorentscheidung erzielte. Nach dem Anschlusstreffer im letzten Drittel, blieb die Mannschaft ruhig und erzielte noch weitere drei Tore. Das Schüler Team des MERC ist damit weiterhin auf einem guten Weg in die nächste Runde.

u16peiting

Die EBW Mannschaft der U16 spielte am Sonntag in Mannheim gegen Heilbronn und verschlief das erste Drittel leider ein wenig. Anschlißend präsentierte man sich zwar auf Augenhöhe, konnte den Heilbronner Sieg aber nicht in Gefahr bringen.

Für unsere U19 war es ein erwartet schweres Wochenende in Deggendorf, allerdings mit Happy End! Zwar verlor man am Samstag mit 1:4, konnte sich aber am Sonntag revanchieren und holte den ersten Saisonsieg! Nach einer 3:0 Führung wurde es zwar am Ende nochmal knapp, mit viel Engagement und ein wenig Glück konnte man die Partie allerdings für sich entscheiden. Gratulation Jungs!!!

u19deggendorf

an 13 September, 2016

Vergangenes Wochenende fand nicht nur unsere Saisoneröffnungsparty statt, auch auf dem Eis war beim MERC eine Menge los. Alle Teams (außer die U10) waren im Einsatz und mussten sich beweisen. Den Anfang machte am Samstag Morgen die U16 EBW Mannschaft.

In Heilbronn fand die Mannschaft gut in das Spiel und ging schnell in Führung. Diese Führung konnte man bis Mitte des Spieles halten, kassierte dann allerdings den Ausgleich. Das zweite Drittel stand unter keinem guten Stern für die U16 EBW, die Anzeigetafel zeigte 5:1 an. Das letzte Drittel gewannen ebenfalls die Heilbronner, sodass es am Ende 8:2 für Heilbronn stand.

In der heimischen SAP Arena startete am Samstag auch die U14 in die neue Saison. Gegen Schwenningen konnte man das erste Drittel trotz Rückstandes gut mithalten und das zweite Drittel dann sogar für sich entscheiden. Im letzten Drittel schwand dann allerdings die Kraft und so verlor die U14 das erste Saisonspiel mit 3:8. Trotzdem machte das Spiel Mut für die Zukunft, da man gerade im zweiten Drittel gute Ansätze zeigte.

u14 mannheim

Ebenfalls am Samstag spielte die U19 DNL2 in Ravensburg. Nachdem unsere Schüler am Wochenende zuvor in Ravensburg siegen konnten, war dies auch das Ziel der Jugend. In einem spannenden Spiel ging Ravensburg im ersten Drittel zweimal in Führung, was der MERC aber im Mittelabschnitt ausgleichen konnte. Im letzten Drittel gelang dann sogar die Führung, welche man bis 9 Minuten vor Schluss halten konnte. Dann ließ die Konzentration leider nach und unsere U19 verlor das Spiel mit 6:3. Dennoch steigerte sich die U19 in diesem Spiel und lässt auf das nächste Wochenende in Deggendorf hoffen. Fotos: Ullrich

IMG 1147

IMG 1148

IMG 1152

IMG 1185

IMG 1203

Für die U16 Bundesliga wurde es am Sonntag in Nürnberg Ernst. Nach der unglücklichen Niederlage gegen Schwenningen wollte man unbedingt drei Punkte einfahren. Als kurz vor Ende des ersten Drittels Nürnberg in Führung ging, wurde dies eine Minute später sofort wieder ausgeglichen. Im Mittelabschnitt ging der MERC dann durch 2 Tore gar in Führung, und konnte diese im letzten Drittel halten. So gewann man am Ende mit 4:2 in Nürnberg und holte den zweiten Saisonsieg im dritten Spiel. Foto: Yilmaz

u16nrnberg

Sonntag Abend startete auch die U12 in die Saison. Gegen Heilbronn gab es in der vergangenen Saison erhebliche Niederlagen und so stand der Favorit fest. Die U12 zeigte aber bis zum dritten Drittel einen tollen Kampf und schaffte es das Spiel offen zu halten. Leider war das Glück nicht auf der Seite der U12 und im letzten Drittel fehlte die Energie, weshalb die Heilbronner am Ende mit 3:10 gewannen.

 

 

Sponsoren

Der MERC Eishockey-Mannheim e.V. bedankt sich für die Unterstützung bei

    • Zebes ITZebes Immobilien
    • Holger ToursHolger Tours

 

  • Top on IceTop on Ice
  • ISI AgenturISI Agentur
  • PSTPST
  • Ullrich Holz-HandwerkUllrich Holz-Handwerk